Schlagwort: Nördliche Westfalenstr.

Mit dem Rad durch Rath

Auch in diesem Jahr hat der Vorstand der CDU Rath unter dem Vorsitz von Sylvia Pantel zu der alljährlichen Fahrradtour am 6.08.2016 alle Mitglieder und Interessierte eingeladen. Die Radtour soll den Mitgliedern die politische Arbeit und deren Beschlüsse und die damit verbundenen Veränderungen im Stadtteil näher bringen, die durch die Stadtteilpolitiker Gerhard Peters, Karl Heinz Kals und dem Ratsherrn Marcus Münter  in der Bezirksvertretung beraten und beschlossen wurden. Die CDU Rath kann mit stolz auf eine große Reihe von begonnen und fast fertiggestellten Projekten zurückblicken. Bei schönem Radelwetter wurde als erste Station der Neu-bzw Umbau des Rather Familienzentrums angefahren. Das Familienzentrum gehört zur Gemeinde „Heilig Kreuz“, liegt am Rather Kreuzweg

Veröffentlicht in Rath Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Es geht voran………

Nun kann das gesamte Areal „nördliche Westfalenstr. geplant und bebaut werden. Die Abrissarbeiten im südlichen Teil der ehemaligen Maschinenfabrik Sack und Kiesselbach sind schon sehr weit fortgeschritten. Jetzt wird der hintere Teil (nördliche Teil), die ehemalige Gummifabrik „Paguag“ abgerissen. Der Investor des vorderen Bereiches  „  die Firma Tem Brincke“  hat das Grundstück überraschend erworben und wird nun mit der Verwaltung und der Politik die Entwicklung der Projektes „nördliche Westfalenstr.“ in Gänze vorantreiben. Das ca. 6,5ha große Gelände, soll nach den Bauplänen einen großen Supermarkt, eine Kita, einen Marktplatz, einen kleinen öffentlichen Park sowie mit ca. 500 Wohneinheiten versehen werden.  Die CDU Rath wird kritisch darauf achten,  dass hier preisgedämpfter Wohnraum

Veröffentlicht in Rath Getagged mit: , , , , ,

Beginn des 1.ten Bebauungsabschnitts „nördliche Westfalenstr.“

Die CDU Rath fordert seit vielen Jahren zusätzliche Wohnungen für den Mittelstand, damit sich die Kaufkraft in Rath erhöht und die Geschäfte auf der Westfalenstraße auch Gewinne erzielen können. Die Realisierung des Wohnungsprojektes „nördliche Westfalenstraße“ zeigt, dass sich das Bohren dicker Bretter gelohnt hat .Als wir vor Jahren als CDU Rath unserer Forderungen formulierten, sagten etliche Bürger, dass das schon viele vor uns versucht hätten und sich unsere Mühe nicht lohnenwürde.Deshalb freue ich mich besonders, dass sich unsere Hartnäckigkeit ausgezahlt hat und nun der 1.te Teil Wohnprojektes „nördliche Westfalenstr.“ zur Realität wird. Auf dem Gelände der ehemaligen Maschinenfabrik „Sack und Kiesselbach“ finden seit mehr als einer Woche die Abrissarbeiten für

Veröffentlicht in Bezirksvertretung 6, Rath Getagged mit: , , ,

Neubauprojekt „Nördliche Westfalenstr.“ beginnt

Artikel in der Rheinischen Post vom 2.02.2016   Siehe Artikel zur Veranstaltung der CDU Rath  „Planungsstand Nördliche Westfalenstr.“ vom 5. Oktober 2014.

Veröffentlicht in Rath Getagged mit:

Gute Entscheidungen für den Bezirk 6

Ein bedeutendes Jahr für die Zukunft des Stadtbezirks 06 Im vergangenen Jahr wurden wichtige Entscheidungen in der Bezirksvertretung 6 für die Zukunft des Stadtbezirks getroffen. Das Projekt „Soziale Stadt“, welches von der der CDU initiiert wurde und mit den Mehrheiten von CDU und FDP im Rat der Stadt beschlossen wurde, ermöglichte es uns, unterschiedliche Projekte gerade auch für die Verbesserung der Naherholung in direkter Nachbarschaft für Jung und Alt umzusetzen. Die Ideen der CDU, den Wirtschaftsweg nördlich der Bahnlinie zu Gunsten des Rather Korso zu öffnen, den Bolzplatz am Ratherbroicher Grenzgraben zu erneuern und den Bolzplatz an der Münsterstraße in einen Sportpark umzuwandeln, sind auf der Zielgeraden und werden zum

Veröffentlicht in Bezirksvertretung 6, Rath Getagged mit: , , , ,