Schlagwort: Gaspipeline

Baumrodung für die Gaspipeline im Aaper Wald

Artikel der Rheinischen Post vom 19.02.2016  

Getagged mit: ,

Info-Veranstaltung zur Ersatzerneuerung der Gasleitung im Aaper Wald

Die rechtliche und technische Prüfung für den Ersatzneubaus der 2,5 km Gasleitung (siehe Artikel in dieser Hompepage vom 07.Dezember 2015) durch den Aaper Wald bestätigt, dass die ausgewiesene Trasse alternativlos ist. Dieses Ergebnis wurde von der Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Düsseldorf Helga Stulgies den ca. 150 Anwesenden in der Aula der Joachim-Neander Schule am Rather Markt 2 übermittelt. Die externen Gutachter verwarfen die geprüften Alternativrouten am Hang der Aaper Waldes (Westliche Route) und an der Reichwaldallee(Östliche Route), dahingehend, dass die Westliche Route ca. 4,5 km lang sein würde und zum größten Teil Privatgelände in Anspruch nehmen würde. Die Östliche Route würde zur vollständigen Sperrung über den gesamten Bauzeitraum von einem Jahr

Getagged mit: , ,

Sanierung der Gaspipeline im Aaper Wald

Seit ca.1930 wird die von Duisburg nach Köln verlaufende Gasleitung, die unter anderem durch den Aaper Wald (2,5 km lang) verläuft, betrieben. Sie ist für die Versorgung der Stadtwerke Düsseldorf, Ratingen und Hilden sowie großer Düsseldorfer Industriebetriebe notwendig. Nach nunmehr 80 Jahren ist Sanierung aufgrund alterungsbedingter Schäden auf den heutigen Stand der Technik notwendig. Jedoch hat sich auch der Aaper Wald in seinem Baumbewuchs bzw. seiner Ökologie in den letzten Jahren sehr stark verändert, sodass für die bevorstehende Reparatur in der jetzigen Trassenlage ca. 650 Bäume gefällt werden müssen. Die Baumaßnahme und die die Fällung der Bäume führten zu einer kontrovers geführten Diskussion zwischen den Bürgern und Nutzern des Aaper

Getagged mit: ,
Top