Schlagwort: Düsseldorf-Rath

Mit dem Rad durch Rath

Auch in diesem Jahr hat der Vorstand der CDU Rath unter dem Vorsitz von Sylvia Pantel zu der alljährlichen Fahrradtour am 6.08.2016 alle Mitglieder und Interessierte eingeladen. Die Radtour soll den Mitgliedern die politische Arbeit und deren Beschlüsse und die damit verbundenen Veränderungen im Stadtteil näher bringen, die durch die Stadtteilpolitiker Gerhard Peters, Karl Heinz Kals und dem Ratsherrn Marcus Münter  in der Bezirksvertretung beraten und beschlossen wurden. Die CDU Rath kann mit stolz auf eine große Reihe von begonnen und fast fertiggestellten Projekten zurückblicken. Bei schönem Radelwetter wurde als erste Station der Neu-bzw Umbau des Rather Familienzentrums angefahren. Das Familienzentrum gehört zur Gemeinde „Heilig Kreuz“, liegt am Rather Kreuzweg

Veröffentlicht in Rath Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Deutsche Bahn stiehlt sich aus Verantwortung

Der Bahnlärm  und die damit verbunden  Erschütterungen im Bereich der Bahntrasse auf die anliegenden Wohngebäude in Düsseldorf hat in den letzten Jahren sehr zugenommen. Dies wird in erster Linie durch den Güterschienenverkehr der Betuwe-Linie, die seit 2007 den niederländischen Hafen von Rotterdam mit dem italienischen Hafen von Genua verbindet, verursacht. Für Düsseldorf heißt das, dass auf einer Länge von mehr als zwölf Kilometern quer durch das Stadtgebiet (von Rath nach Benrath) die Güterzugstrecke verläuft. Hierbei sind 10 Stadtteile mit ca. 95.000 Menschen massiv dem Schienenlärm ausgesetzt. Derzeit befahren ca. 130 Güterzüge mit einer Geschwindigkeit von 140 Km/H und einem Lärmpegel von bis zu 100 Dezibel diese Strecke. Lärmpegelkarte Nach dem

Veröffentlicht in Bezirksvertretung 6, Rath Getagged mit: , , , , , , , ,

Es geht voran………

Nun kann das gesamte Areal „nördliche Westfalenstr. geplant und bebaut werden. Die Abrissarbeiten im südlichen Teil der ehemaligen Maschinenfabrik Sack und Kiesselbach sind schon sehr weit fortgeschritten. Jetzt wird der hintere Teil (nördliche Teil), die ehemalige Gummifabrik „Paguag“ abgerissen. Der Investor des vorderen Bereiches  „  die Firma Tem Brincke“  hat das Grundstück überraschend erworben und wird nun mit der Verwaltung und der Politik die Entwicklung der Projektes „nördliche Westfalenstr.“ in Gänze vorantreiben. Das ca. 6,5ha große Gelände, soll nach den Bauplänen einen großen Supermarkt, eine Kita, einen Marktplatz, einen kleinen öffentlichen Park sowie mit ca. 500 Wohneinheiten versehen werden.  Die CDU Rath wird kritisch darauf achten,  dass hier preisgedämpfter Wohnraum

Veröffentlicht in Rath Getagged mit: , , , , ,

Der Abstellraum von Rath

Der Opernfundus in Rath und die Verwaltung stehen einer guten Wohnbebauung im Weg Es ist schon ein Streich aus dem Tollhaus, dass die CDU Rath seit Jahren darauf aufmerksam macht, das auf einem ausgewiesenem Baugrundstück in Düsseldorf Rath, entlang der Selbecker Str. und des Dülmener Weges, eine rund 10.000 qm große Halle steht, die als Abstellraum für Requisiten der Deutschen Oper am Rhein genutzt wird. Mehrere Besichtigungen durch die Politik und die Verwaltung haben aufgezeigt, dass die Halle in der Regel nur zur Hälfte genutzt wird. Auch sind die eingelagerten Requisiten in einem sehr maroden Zustand. Doch nicht nur die Hallen, auch das anliegende Gelände , heute einfach nur eine

Veröffentlicht in Rath Getagged mit: , ,

Mutterttagsinfostand in Düsseldorf-Rath

Auch in diesem Jahr überreichte die CDU Rath am traditionellen Muttertagsinfostand Rosen an vorbeischauende Mütter. Sylvia Pantel MdB und Ortsvorsitzende, sowie Ratsherr Marcus Münter und die Bezirksvertreter Gerhard Perters und Karl Heinz Kals und andere Mitglieder des Vorstandes nutzten die Gelegenheit bei wunderschönem Wetter mit den Rather Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Veröffentlicht in Rath Getagged mit: , , , ,