Schlagwort: Marcus Münter

Besuch der Mahn und Gedenkstätte in Düsseldorf

Am 30.11.2018 besuchten die Mitglieder der CDU Düsseldorf-Rath die im März 2015 neu eröffnete Mahn und Gedenkstätte auf der Mühlenstraße. Neben eines Gedenk-und Lernortes  dokumentiert und analysiert die Mahn- und Gedenkstätte den Nationalsozialismus in Düsseldorf. Kostenfrei zu besichtigen sind ebenfalls die ständigen Dauerausstellungen. Sylvia Pantel MdB und CDU Ortsvorsitzende und Marcus Münter Ratsherr und stellverttr. Vorsitzender des CDU Ortsverbandes sehen in dieser Gedenkstätte ein wichtiges Angebot für den Frieden.

Getagged mit: , , , , ,

Jahresempfang der Bezirksvertretung 6

Die Bezirksvertretung 6 ( Rath, Unterrath, Lichtenbroich und Mörsenbroich ) lud am 15.04.2018 in die Räumlichkeiten des Paulushauses im Gemeindesaal „Juppes Pann“ von 11.00 – 14.00 Uhr ein. Eingeladen waren die Mitglieder der Bezirksvertretung, Abgeordnete aus Bund, Land, Stadtrat, Verwaltung und den Verbänden und Vereinen sowie die Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen Gespräch und Gedankenaustausch. Bei der Ansprache des Bezirksvorstehers bemerkten die Zuhörer schnell, dass bei der Vorstellung der Projekte überwiegend der Stadtteil Rath betroffen war. Ein Thema war die Fertigstellung der Linie 701 zum ISS Dome, deren Entwicklung von der Planung bis zur Einweihung fast 10 Jahre andauerte und von der CDU Rath durch unsere Vorsitzende Sylvia Pantel MdB, den Bezirksvertretern

Getagged mit: , , , , , , , ,

CDU Ortsverband Düsseldorf-Rath hat gewählt

Sylvia Pantel MdB bleibt weiterhin Vorsitzende des Ortsverbandes Düsseldorf-Rath. In geheimer Wahl wurde auf der Mitgliederversammlung am 12.04.2018 im ART (Allgemeiner Rather Turnverein) , Wilhelm Unger Str.5 , wurde Sylvia Pantel für weitere zwei Jahre in ihrem Amt zur Vorsitzenden der Ortsverbandes bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurden ihre beiden Stellvertreter Marcus Münter und Karl-Heinz Kals, der Schriftführer Gerhard Peters und die Mitgliederbeauftragte Martina Meurer-Langhold. Als Beisitzer ergänzen Karl-Heinz Blasberg, Gisbert Gnidowski, Christoph Krasemann, Angelika Matern, Claudia Peters, Oliver Schnieders, Dieter Stüwe, Stefan Suche und Rolf Pantel den Vorstand. Leider traten 4 Mitglieder aus dem alten Vorstand auf eigenen Wunsch nicht mehr an. Sylvia Pantel bedankte sich herzlich für langjährige und tatkräftige

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Informationsveranstaltung zum Neubauprojekt „Möbelhaus Höffner“ in Düsseldorf-Rath

Möbelhausplanung hinter dem Rücken der Bezirkspolitiker verändert   Am Mittwochabend wurde auf Einladung von Sylvia Pantel MdB im Schützenhaus Rath eine öffentliche Bürgerveranstaltung abgehalten. Thema war der geplante Bau des Möbelhauses Höffner, da die Presseberichterstattung der vergangenen Woche bei vielen für Verwirrung gesorgt hatte. Die in einigen Medien jüngst beschriebenen Pläne wichen zum Teil stark von dem ursprünglich vereinbarten Konzept ab, auf das sich die Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung sowohl mit der Firma Höffner als auch den Bürgern nach jahrelanger Beratung geeinigt hatten. Auch mein Parteifreund Mathias Höschel, ehemaliger Bundestagsabgeordneter, war meiner Einladung gefolgt und nahm an der Veranstaltung teil.  Herr Krieger, Chef der Firma Höffner, reiste extra mit seinem Team an, um die

Getagged mit: , , , , , ,

Eröffnung Linie 701

Der CDU Ortsverband Düsseldorf- Rath freut sich mit den Rathern darüber, dass die Linie 701 nach bald nun fast 10 Jahren endlich bis zum ISS-Dome fährt. Die Vorsitzende Sylvia Pantel: Wir haben uns anbegin immer für die Verlängerung der Linie 701 eingesetzt. Natürlich hätten wir uns diese Anbindung des ISS-Dome schon früher gewünscht – aber der Bau konnte wegen des nötigen Ankaufs von Grundstücken nicht eher beginnen. Den Rathern war das Chaos, das bei Veranstaltungen im ISS-Dome vor allem an der Westfalenstraße vorzufinden war, nicht länger zuzumuten. Ratsherr Marcus Münter ergänzt: Gut, dass die Verwaltung nicht den Vorstellungen der SPD gefolgt ist. Denn die SPD wollte noch bis vor kurzem

Getagged mit: , , , ,

Traditionelles Gänseessen mit der CDU Düsseldorf-Rath

Am 20.11.2017 fand wie in den letzten Jahren für die Mitglieder, Freunde und Interessierte im Sportrestaurant „Argon 08“ das alljährliche Gänseessen unseres Ortsverbandes statt.Leider konnte unsere Vorsitzende Sylvia Pantel MdB in diesem Jahr nicht daran teilnehmen, da sie in Berlin sein musste. Birgit Schentek, stellvertr. Bezirksbürgermeisterin der Bezirksvertretung 6 und unser Ratsherr für Düsseldorf Rath Marcus Münter begrüßten stellvertretend die Anwesenden und gaben ein kleinen Überblick über die derzeit stattfindenden Aktivitäten im Stadtteil. Es war auch in diesem Jahr ein unterhaltsamer Abend bei  gutem Essen.

Getagged mit: , , , ,

Mit dem Rad durch Rath

Auch in diesem Jahr hat der Vorstand der CDU Rath unter dem Vorsitz von Sylvia Pantel zu der alljährlichen Fahrradtour am 6.08.2016 alle Mitglieder und Interessierte eingeladen. Die Radtour soll den Mitgliedern die politische Arbeit und deren Beschlüsse und die damit verbundenen Veränderungen im Stadtteil näher bringen, die durch die Stadtteilpolitiker Gerhard Peters, Karl Heinz Kals und dem Ratsherrn Marcus Münter  in der Bezirksvertretung beraten und beschlossen wurden. Die CDU Rath kann mit stolz auf eine große Reihe von begonnen und fast fertiggestellten Projekten zurückblicken. Bei schönem Radelwetter wurde als erste Station der Neu-bzw Umbau des Rather Familienzentrums angefahren. Das Familienzentrum gehört zur Gemeinde „Heilig Kreuz“, liegt am Rather Kreuzweg

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Deutsche Bahn stiehlt sich aus Verantwortung

Der Bahnlärm  und die damit verbunden  Erschütterungen im Bereich der Bahntrasse auf die anliegenden Wohngebäude in Düsseldorf hat in den letzten Jahren sehr zugenommen. Dies wird in erster Linie durch den Güterschienenverkehr der Betuwe-Linie, die seit 2007 den niederländischen Hafen von Rotterdam mit dem italienischen Hafen von Genua verbindet, verursacht. Für Düsseldorf heißt das, dass auf einer Länge von mehr als zwölf Kilometern quer durch das Stadtgebiet (von Rath nach Benrath) die Güterzugstrecke verläuft. Hierbei sind 10 Stadtteile mit ca. 95.000 Menschen massiv dem Schienenlärm ausgesetzt. Derzeit befahren ca. 130 Güterzüge mit einer Geschwindigkeit von 140 Km/H und einem Lärmpegel von bis zu 100 Dezibel diese Strecke. Lärmpegelkarte Nach dem

Getagged mit: , , , , , , , ,

Sommerfest der WIR

Sonne, Action und allenthalben gute Laune – das Sommerfest der Interessengemeinschaft „Wir in Rath“ („WIR“) sorgte einmal mehr für Volksfeststimmung in den Diken. „Das ist erneut ein abwechslungsreiches, gelungenes Fest, das einfach für einen schönen Tag sorgt“, freut sich Mit-Organisatorin Sylvia Pantel MdB und dankt dem gesamten Vorstand (u.a. Ratherr Marcus Münter, Karl-Heinz Kals, Karl-Heinz Blasberg uvm..) und der Jungen Union die an diesem Fest aktiv mithelfen sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern: „Hier wird das Motto von Rathern für Rather gelebt.“ Besonders glücklich ist die Vorsitzende der CDU Rath darüber, dass das „ WIR“-Sommerfest längst fester Bestandteil des Stadtteillebens ist: „Am Anfang wusste niemand, wie eine solche Veranstaltung hier angenommen

Getagged mit: , , , , ,

Rath bewegt sich

Spiel und Sportpark für Rath Am Samstag den 21.05.2016 fand auf dem Wiesengelände vor dem Rather S-Bahnhof an der Münsterstr. ein Bürgerfest zum Tag der Städtebauförderung statt. Im Rahmen des Festes hatten die Rather Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit erhalten aktiv an der Gestaltung der Wiesenfläche zu einem Spiel und Sportpark (Fertigstellung ca. Anfang 2018) teilzunehmen. Das Stadtplanungsamt stellte zwei Konzeptideen für alle Altersgruppen zur Diskussion. Hierbei wurden Ruhezonen, eine Boulestrecke, aber auch Sport- und Spielgeräte für die Jüngeren vorgestellt. Im Nachgang konnten die interessierten Anwesenden Vorschläge machen die in die weitere Überlegung der Planung mit einfließen werden. Vertreter der CDU Rath und der Ratsherr Marcus Münter, sowie die Bezirksvertretern

Getagged mit: , , , , , , , ,
Top