Dreck Weg Tag 2015

Seit vielen Jahren unterstützen der Vorstand der CDU Rath, Mitglieder der Jungen Union des Stadtbezirks 6 und die Jugendberufshilfe Rath traditionell gemeinsam den Dreck Weg Tag. So wie auch in diesem Jahr.
Anlieger von der Waldstr. baten darum, einen umgestürzten Baum auf der Parkfläche auf der Waldstr. doch so zu kürzen, dass sie den Weg wieder ungehindert begehen können .
Die ausgesprochen große Gruppe von Helfern aus von der JBH ( 14 Jugendliche) und die Mitglieder der CDU Rath, darunter auch die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU Frau Sylvia Pantel und der Ratsherr Marcus Münter teilten sich in drei Reinigungsgruppen auf.
Unter Aufsicht und kundiger Anleitung durch Kalle Goll (Aufsichtsführender Mitarbeiter der JBH) wurde der durch den Sturm Ela umgestürzte Baum kleingesägt und der Fußweg konnte nach drei Stunden wieder vernünftig begangen werden. Auch wurde der Müll aufgelesen
Sylvia Pantel bedankte sich bei den Helfern für die schnelle und andere Art des Dreck Weg Tags Solche Lösungen kommen bei den Bürgern gut und direkt an.
Die Anwohner bedankten sich auch umgehend dafür.

DSC_2218 (800x534)

Getagged mit: