„Höffner“ soll nach Rath kommen

Ein weiterer Schritt für einen erfolgreichen Strukturwandel in Düsseldorf-Rath wurde auf den Weg gebracht.

Die Bezirksvertretung 6 sprach sich vor ca. 2 Jahren mehrheitlich und insbesondere durch das persönliche Engagement von der damaligen Ratsfrau und Vorsitzende der CDU Rath Sylvia Pantel MdB dafür aus, dass das deutschlandweit agierende Möbelhaus „Höffner“ einen Standort an der Theodorstr. erhalten soll.

Die CDU Ratsfraktion signalisierte nun Ihrerseits den Bau zu unterstützen.

Mit in der weiteren Prüfung soll dann auch noch einmal die Stichstr. zwischen der Oberhausener Str und dem Mühlenbroich zwecks Ausbau fallen. Das schwierige Gebiet auf der Oberhausener Str., welches in der Öffentlichkeit als „rechtsfreier Raum“ bezeichnet wird, wurde aufgrund der Bemühungen der CDU vor Ort in den städtischen Gremien oft behandelt und es wurden auch Lösungsansätze erarbeitet. Leider fehlt bis zum heutigen Tag die lang versprochene Durchfahrtsstraße, um eine soziale Kontrolle zu ermöglichen.

Die CDU mahnt immer noch die fehlende Umsetzung an und hofft das sich endlich was tut.

RP Artikel vom 11.04.2016

RP Artikel vom 13.04.2016

RP Artikel vom 14.06.2016

Veröffentlicht in Bezirksvertretung 6, Rath Getagged mit: ,