Jedem Dreck sein Sack

frei nach diesem Motto traf sich der Vorstand der CDU Rath mit dem Bürgerschützenverein Rath am Samstag  den 25.03.2017 um auf dem Schützenplatz um dort und dem anliegenden Wiesengelände den Dreck und Unrat zu beseitigen.

Doch nicht nur der Dreck sondern auch verschönern war für die Mitglieder der CDU Rath angesagt. Sylvia Pantel MdB und Vorsitzende der CDU Rath und Angelika Matern spendeten die Stiefmütterchen um ein buntes Frühlingszeichen für das Jahr 2017 zu setzen.

Sylvia Pantel war über die rege Vorstandsbeteiligung zur Stadtteilverschönerung sehr erfreut und möchte allen Teilnehmern hierfür recht herzlich bedanken.

 

Getagged mit: , ,