Auch in Düsseldorf-Rath ist Kultur kein Fremdwort

Initiert durch das Rather Familienzentrum wurde im Rahmen der Rather Kulturwoche in der Gemeindekirche „Heilig Kreuz“ das Theaterstück „ Wilde Walser Jandeleien“ durch die Theatergruppe „ Karawane“ aufgeführt.
Die Theatergruppe Karawane ist eine freie Theatergruppe der Landeshauptstadt Düsseldorf, die sich 1950 gründete und als gemeinnütziger Verein auf kleinen und großen Bühnen, bei Festivals, Theatertagen, Jugendtreffen, in Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen, Kirchen, Gemeindezentren, Gefängnissen und weiteren, wenig üblichen Spielstätten Theaterstücke aufführt. Oft werden auch Benefiz-Veranstaltungen durchgeführt.
Das Stück „Wilde Walser Jandelein“ ist eine eigene Theaterkomposition der Theatergruppe und stellt die hohe Kunst der Sprechakrobatik von Wort-und Silbenverdrehungen, der drei bekanntesten Lyhricker und Literaten (Oskar Wilde, Ernst Jandl und Martin Walser) ihrer Zeit da.
Das Stück, wurde mit Rudi Röllecke, Regisseur des Stücks und den anwesenden Künstlern abschließend mit großem Applaus bedacht. Solche Angebote zeigen, dass aus einer guten Idee wie die des Familienzentrums ein gutes praktisches Angebot für die Bürger vor Ort geworden ist,so Sylvia Pantel CDU Ortsvorsitzende im Stadtteil Rath.

IMG_1614.1

 

Artikel zur 3.Rather Kulturwoche in der Rheinischen Post

Getagged mit: ,